Wie man in PowerPoint ein Bild in eine Form einfügt (2024)

Eine effektive Möglichkeit, Ideen zu präsentieren, ist die Verwendung von Bildern. Ein Bild kann dazu beitragen, Ihre Ideen zum Leben zu erwecken und die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu halten. Eine der Funktionen in PowerPoint, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Ideen hervorzuheben, ist das Einfügen eines Bildes in eine Form. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Bild in eine Form in PowerPoint einfügen können.

Schritt 1: Öffnen Sie die PowerPoint-Datei

Um zu beginnen, öffnen Sie die PowerPoint-Datei, in die Sie das Bild in Form einfügen möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" in der oberen Symbolleiste. Dadurch werden verschiedene Menüoptionen zum Einfügen verschiedener Elemente in die Präsentation geöffnet.

Schritt 2: Wählen Sie die Formoption

Nachdem Sie die Registerkarte "Einfügen" geöffnet haben, klicken Sie auf die Option "Form". Dadurch wird eine neue Seitenleiste mit einer Vielzahl von verschiedenen Formen geöffnet. Wählen Sie die Form aus, in die Sie das Bild einfügen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie ein Bild in einen Kreis einfügen möchten, klicken Sie auf die Option "Kreis".

Schritt 3: Wählen Sie das einzufügende Bild aus

Nachdem Sie die richtige Form ausgewählt haben, ist es an der Zeit, das Bild auszuwählen, das Sie einfügen möchten. Sie können jedes Bild von Ihrem Computer oder aus dem Internet auswählen. Wenn Sie ein Bild von Ihrem Computer einfügen möchten, klicken Sie auf die Option "Auf diesem Computer suchen" am unteren Rand der Seitenleiste. Dadurch können Sie auf Ihrem Computer navigieren und das gewünschte Bild auswählen.

Schritt 4: Passen Sie die Größe des Bildes an die Form an

Nachdem Sie das Bild ausgewählt haben, müssen Sie die Größe des Bildes an die Form anpassen, damit es hineinpasst. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Größe" im Dropdown-Menü. Dadurch können Sie die Größe des Bildes anpassen, damit es in die ausgewählte Form passt. Sie können die Größe des Bildes manuell anpassen oder auf die Option "An Form anpassen" klicken, um das Bild automatisch an die Größe der Form anzupassen.

Schritt 5: Fügen Sie einen Rahmen um das Bild hinzu

Sobald das Bild an die Form angepasst ist, können Sie einen Rahmen um das Bild hinzufügen, um es hervorzuheben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Rahmen und Füllung" im Dropdown-Menü. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie den gewünschten Rahmenstil für das Bild auswählen können. Sie können zum Beispiel einen soliden Rahmen oder einen verlaufenden Rahmen wählen, um das Bild hervorzuheben.

Schritt 6: Fügen Sie eine Füllung zum Bild hinzu

Neben dem Hinzufügen eines Rahmens können Sie dem Bild auch eine Füllung hinzufügen, um ihm mehr Tiefe zu verleihen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Rahmen und Füllung" im Dropdown-Menü. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie den gewünschten Füllungstyp für das Bild auswählen können. Sie können zum Beispiel eine einfarbige Füllung oder eine verlaufende Füllung wählen, um das Bild hervorzuheben.

Schritt 7: Fügen Sie einen Schattenstil zum Bild hinzu

Neben dem Hinzufügen eines Rahmens und einer Füllung können Sie dem Bild auch einen Schattenstil hinzufügen, um einen zusätzlichen visuellen Effekt zu erzeugen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Schattenstil" im Dropdown-Menü. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie den gewünschten Schattenstil für das Bild auswählen können. Sie können zum Beispiel einen soliden Schatten oder einen verlaufenden Schatten wählen, um das Bild hervorzuheben.

Schritt 8: Fügen Sie einen Texturstil zum Bild hinzu

Neben dem Hinzufügen eines Rahmens, einer Füllung und eines Schattenstils können Sie dem Bild auch einen Texturstil hinzufügen, um dem Bild mehr Tiefe zu verleihen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Texturstil" im Dropdown-Menü. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie den gewünschten Texturstil für das Bild auswählen können. Sie können zum Beispiel eine glatte Textur oder eine verlaufende Textur wählen, um das Bild hervorzuheben.

Schritt 9: Passen Sie die Transparenz des Bildes an

Neben dem Hinzufügen eines Rahmens, einer Füllung, eines Schattenstils und eines Texturstils können Sie auch die Transparenz des Bildes anpassen, um es hervorzuheben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Bildformat" im Dropdown-Menü. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie die Transparenz des Bildes anpassen können. Sie können die Transparenz auf einen hohen oder niedrigen Wert einstellen, um das Bild hervorzuheben.

Schritt 10: Speichern Sie die PowerPoint-Datei

Nachdem Sie das Bild in die Form eingefügt haben, müssen Sie die PowerPoint-Datei speichern. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" in der oberen Symbolleiste und wählen Sie "Speichern unter" im Dropdown-Menü. Dadurch können Sie den Namen und den Speicherort der Datei auswählen. Sobald Sie einen Namen und einen Speicherort für die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf "Speichern". Dadurch wird die PowerPoint-Datei mit dem in die Form eingefügten Bild gespeichert.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie ein Bild in eine Form in PowerPoint einfügen können, sind Sie bereit, ansprechendere Präsentationen mit Bildern zu erstellen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihre Ideen hervorzuheben und die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu halten. Fügen Sie also noch heute Bilder in Formen in PowerPoint ein!

Hinweis: Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Garantie für das Ranking in Suchmaschinen dar. Die Platzierung in den Suchergebnissen hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich der Wettbewerbslandschaft und der Suchmaschinenalgorithmen.

Wie man in PowerPoint ein Bild in eine Form einfügt (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Patricia Veum II

Last Updated:

Views: 5967

Rating: 4.3 / 5 (44 voted)

Reviews: 83% of readers found this page helpful

Author information

Name: Patricia Veum II

Birthday: 1994-12-16

Address: 2064 Little Summit, Goldieton, MS 97651-0862

Phone: +6873952696715

Job: Principal Officer

Hobby: Rafting, Cabaret, Candle making, Jigsaw puzzles, Inline skating, Magic, Graffiti

Introduction: My name is Patricia Veum II, I am a vast, combative, smiling, famous, inexpensive, zealous, sparkling person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.